Sonntag, 26. März 2017

Teuflische Einkaufstasche - schnelles Upcycling


Hier ist mal wieder ein einfaches Upcycling-Projekt:
ein nicht mehr gut sitzendes T-Shirt ist zur Tasche geworden!

Samstag, 25. März 2017

Füchse und Negativapplikation



Nachdem ich 2015 beim Lillestoff-Festival keinen Workshop gebucht hatte, waren es letzten Herbst direkt zwei. Neben dem Siebdruck-Workshop (die fertig Sachen würde ich ja gerne hier zeigen, doch meine Mama war so begeistert davon, dass ich nicht anders konnte, als sie bei ihr zu lassen) habe ich bei der lieben Constanze, der Frau Nahtzugabe, einen Upcycling-Workshop gemacht.

Donnerstag, 23. März 2017

Bunt und ein bisschen Spitze


Noch ein bisschen Unterwäsche?
Ich weiss, es ist etwas einseitig momentan, aber ich habe das wirklich für mich 
und meine Restekiste entdeckt ;-)

Mittwoch, 22. März 2017

Trotzkopf, mein neuer Lieblingsschnitt


Praktisch sind Pullover, die sich nicht so leicht falsch herum anziehen lassen. *
Dazu zählt zum Beispiel das 20 Minuten Shirt von muckelie, wo ganz simple vorne wie hinten ist.
Doch es gibt noch einen Schnitt, den ich da wirklich sehr gerne nähe:
den Trotzkopf von Schnabelina!

Dienstag, 21. März 2017

Chamäleon, Chamäleon, ich kenn dich schon


Kennt zufällig jemand das Tierlieder ABC von Professor Jeck?
Der Zwerg liebt diese CD und ich, zugegeben, auch. Denn es ist einer Kinderlieder-CD,
wo nicht nur unterschiedliche Musikrichtungen einfließen, sondern die Musik an sich auch tatsächlich wirklich gut ist. Das Tier vom Buchstaben "C" ist das Chamäleon und dieses Lied ging mir beim Nähen dieser Kombi die ganze Zeit durch den Kopf...

Montag, 20. März 2017

Rosa Wolken


Schon wieder habe ich etwas in rosa zu zeigen :-) 
Und es ist sogar der gleiche Schnitt...
Ich weiss nicht, was mich da geritten hat, aber mir war so sehr nach rosa, dass ich gleich doppelt zugeschlagen habe. Was sich allerdings sehr unterscheidet ist das Material.

Donnerstag, 16. März 2017

Mit rosa Strick im Schnee


Es wurde mal wieder Zeit für einen richtig schön warmen Pullover.
Da passte es sehr gut, dass mir im Stoffschrank (ganz hinten unten versteckt), dieser Stoff auffiel.

Dienstag, 14. März 2017

Mini 20 Minuten mit langen Ärmeln, Fischen und Halsbündchen


Weiter geht es mit einem 20-Minuten Shirt mit Ärmeln.
Und nein, es ist noch immer nicht das Letzte welches ich zeige.

Montag, 13. März 2017

Kirschen und Punkte


Nach den vielen Kindersachen ist es mal wieder an der Zeit, 
etwas für mich Genähtes zu präsentieren: Unterwäsche :-)

Samstag, 11. März 2017

Jetzt bin ich ein Fuchs


Der Zwerg hat gefallen am Verkleiden gefunden.
Und auf eimal erfindet er Kostüme selbst.

Freitag, 10. März 2017

Mini 20 Minuten Longshirt mit Musik


Die Spatzen pfeiffen es von den Dächern, muckelie hat eine e-Book-Erweiterung rausgebracht.
Die Ärmel zum Mini-20-Minuten-Shirt :-)

Donnerstag, 9. März 2017

Mein Viskoseteller


Huch, es ist schon Donnerstag.
Ich habe momentan so viel zu tun, dass ich tatsächlich den RUMS-Donnerstag vergessen habe. 
Erst Seweras geniales Outfit hat mich daran erinnert, dass noch über 10 Beiträge darauf warten gezeigt zu werden...

Ich starte mit meinem Tellerrock aus Viskose!

Samstag, 4. März 2017

Kleidung länger tragen - der Pulli darf weiterleben


Wer sich die Kleidung vom Zwerg ansieht erkennt schnell: selbst genäht oder gebraucht (selten Second Hand, meist mindestens dritte oder vierte Hand).
Das führt natürlich dazu, dass ich häufig auch mal ausbessere :-) 

Donnerstag, 2. März 2017

Autos-To-Go - eine Clutch für den Zwerg

*

Der Zwerg wollte mein Täschchen ja schon eigentlich für sich in Anspruch nehmen.
Auf die Frage, wofür er die denn bräuchte meinte er, dass die praktisch sei, wenn er Autos oder kleine Bücher mitnehmen möchte.

Mittwoch, 1. März 2017

Straßenwalze Alaaaaaf


Nein, so wirklich Karneval-Fan bin ich nicht. Doch wir sind in eine Karneval-Hochburg gezogen und unser Kind wächst hier auf, da geht das nicht so ganz spurlos an mir vorüber :-)