Samstag, 28. Mai 2016

Personal Challenge 2016 - Mai

Franzi von Hauptstadtmonster hat zur Personal Challenge 2016 aufgerufen
und auch im Mai bin ich dabei! ;-)

Meine Ziele sind:

Freitag, 27. Mai 2016

Donnerstag, 26. Mai 2016

O wie Oberteil mit Seiden-Ucycling

*
Mit "O" wie Oberteil zu 12 Letters of Handmade Fashion und zum RUMS! 


In meinem Kleiderschrank ist ein neues, absolutes Lieblingsshirt!
Obwohl - so oft ist es nicht im Schrank, meist ist es am Körper oder in der Wäsche :-)

Ich warne direkt mal vor: die Bilder sind an einem wunderschönen Wohlfühlfamilientag entstanden und ich konnte mich nur schwer festlegen auf einzelne Bilder - Bilderflut!

Mittwoch, 25. Mai 2016

Kleidung länger tragen - Hose wird maritim


Es geht weiter mit der Reihe "Kleidung länger tragen" und schon wieder habe ich eine Kinderhose verlängert, passend zum T-Shirt von gestern.

Dienstag, 24. Mai 2016

Maritim die Kleidung verlängern


Dem Zwerg passen die Sommersachen nicht mehr (kein Wunder ;-) ), gut dass ich bei Glueckpunkt diesen maritimen Jersey mit Fischen bestellt hatte.
So kann ich die alten Sachen, so weit möglich, verlängern und ihnen so noch ein klein bisschen Sommergefühl verleihen.

Montag, 23. Mai 2016

Bodys gerettet

Noch werden hier Bodys gebraucht, aber da ich mir nicht sicher bin wie lange das noch so ist, 
möchte ich eigentlich keine neuen mehr kaufen/nähen.


Die alten Bodys sehen allerdings schon ... naja aus und ich habe versucht zwei davon so gut es geht zu retten. Schön geworden ist es nicht, aber sie fallen hoffentlich nicht bei der nächsten Wäsche auseinander ;-) Und mit dem Roller und dem Elefanten mag der Zwerg die Bodys vielleicht auch noch tragen...

Mittwoch, 18. Mai 2016

Die passende Leggnis zu den Faultieren - Nr.3


Heute geht es indirekt weiter mit den Faultieren, nämlich mit einem Kombistoff!
Und auch wieder mit einem Lieblingshosenschnitt: Die RAS zur Faultiermarina!

Dienstag, 17. Mai 2016

Faultiere in kurz - Faultier Nr. 2


Es geht weiter mit den Faultieren!
Wieder mit einem Lieblingshosenschnitt: Marina!

Montag, 16. Mai 2016

Upcycling-Faultier-Boony - Faultier Nr. 1

Hiermit leite ich die Faultier-Tage ein! :D
Tina von Steinblau hat mich besucht und mir obendrauf noch diesen obergenialen Faultierstoff mitgebracht: super weicher Jeansjersey(?), so ein richtiger Streichelstoff :-)
Danke, liebste Tina!!!

Ganz klar: hiervon wird auch noch der letzte Fitzel vernäht!
Und damit fange ich direkt mal an, mit einem Resteverwertungsteilchen:

Samstag, 14. Mai 2016

Meine erste Jeggins


Für viele gehören Jeggins ja standardmäßig in den Kleiderschrank, 
ich hatte bis vor Kurzem tatsächlich noch nie eine Jeggins.

Freitag, 13. Mai 2016

Jacke für den Mann


Hach, was freue ich mich, etwas für meinen Mann genäht zu haben, 
das hier sehr regelmäßig getragen wird.

Donnerstag, 12. Mai 2016

Kleid ValerY im Wald


Ein neues Kleid ist, nach vielen Wochen als UFO, im Kleiderschrank gelandet!

Mittwoch, 11. Mai 2016

Mit UFO-Rock zum MmM

Endlich habe ich zwei ein UFOs aus dem UFO-Stapel befreit, die das da schon viel zu lange liegent!


Oh je, so lange warten Rock und Top nun schon!
Und ich dachte schon, ich hätte es endlich geschafft nach zig mal aus dem UFO-Stapel ziehen,
dran arbeiten und wieder zurück pfeffern.
Doch die Anprobe hat gezeigt: das Top ist total verhunzt!
Das ist mir so noch nicht passiert, ganz furchtbar, ich mag das garnicht zeigen...
Ich muss da noch mal dran und es, denke ich, komplett auseinander nehmen.

Aber der Rock ist endlich fertig:

Dienstag, 10. Mai 2016

Kaputtes Knie repariert


Und noch eine reparierte Hose!
Auch diese Hose ist geerbt und ist deutlich dünner als eine Jeans und perfekt für Tage, 
die sich nicht entscheiden können ob sie warm oder nicht so warm werden.

Entsprechend of trägt der Zwerg sie und das eine Knie war völlig hinüber.
Ich habe die innen liegende Naht auf Kniehöhe aufgetrennt, einen Jersey-Rest auf Vlies gebügelt und, nachdem ich die Löcher in der Hose geflickt hatte, mit einem Zickzackstich aufgenäht.

Mal schauen was der Zwerg dazu sagt, wenn er die Hose sieht...


Montag, 9. Mai 2016

Verlängerte Hose repariert


Hm, ich glaube das ist die Woche der UFOs und der Reparaturen... :-) 
Diese Hose habe ich schonmal um ein paar Größen erweitert, indem ich sie am (aufgescheuerten) Knie durchgeschnitten, ein Stück Jeans eingesetzt und wieder zusammen genäht habe.

Sonntag, 1. Mai 2016

Mit Borelo in uni zur Parade der Muster


Und hier kommt mein zweiter Bolero!
Für mich die Gelegenheit, das erste Mal in diesem Jahr beim sew along von Maikaefer mitzumachen, der Parade der Muster. Letztes Jahr beim Regenbogenprojekt war ich beinahe jeden Monat mit dabei, dieses Mal brauche ich bis April um endlich mitzumachen... 
Aber das Motto "uni" passt einfach sehr gut zu dem, was ich momentan gerne vernähe.