Samstag, 24. Januar 2015

Bunter Fahrradanzug

Heute zeige ich euch das nächste Stück aus Wachstuch - ein Fahrradsattelbezug von Hamburger Liebe für die liebe Kira :-)



Die Idee, Kira diesen Sattelbezug zu schenken gefiel mir richtig gut, wo sie doch bei unserem letzten Besuch heftig mit dem Zaunpfahl gewunken hatte, dass sie einen bräuchte. Ja, sie dachte dabei an die, die aus gebügelten alten Plastiktüten gemacht sind. Aber ganz ehrlich: wir haben keine Plastiktüten mehr. So nach und nach haben wir es geschafft, den Vorrat zu minimieren und ihn dann jetzt ganz aufzulösen. Und Windel- oder Toilettenpapierverpackungen (die könnte man ja schließlich auch dafür nehmen) enden bei uns als Müllbeutel.



Also habe ich für Kira diese beiden Wachstücher aus der Restekiste von wachstuchverkauf.de angeschnitten. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie sehr ich mit mir ringen musste das blau gemusterte Hippiewachstuch anzuschneiden :-) Es ist das Wachstuch, was mir mit am Besten aus der ganzen Restekiste gefällt und das Stück ist nicht groß, ein Reststück halt. Und ich habe ja noch nicht so viel Erfahrung im Wachstuchvernähen, vielleicht sollte ich lieber warten mit diesem Wachstuch? Außerdem: vielleicht gefällt Kira das garnicht und dann habe ich das ganz umsonst angeschnitten?
Wie ihr seht: ich habe es einfach gemacht! Wozu so lange horten - die Restekiste war riesig und wenn ich mich von liebsten Wachstüchern (oder auch Stoffen, da passt das schließlich auch) nicht trennen mag, wozu habe ich sie denn? Zum Verarbeiten. Also los. :-)


Das Um-die-Kurve-nähen mit Wachstuch-an-Wachstuch fiel mir ziemlich schwer, mir ist ständig alles verrutscht. Ein paar Stellen musste ich doppelt nähen, immer die Tipps von jeder-kann-nähen im Kopf, dass man bei Wachstuch aufpassen muss, da man es sonst perforiert.

Der Fahrradanzug lässt sich mit Kordel und Kordelstopper schließen - das war die Empfehlung von Hamburger Liebe (statt Gummizug), wenn der Bezug häufiger auch abgemacht wird.


Morgen darf ich euch was ganz schönes Neues zeigen, ich freue mich schon darauf :-)

Aber vorher schaue ich noch hier vorbei:
Revival, Pamelopee und natürlich wieder bei den kostenlosen Schnittmustern

Und ganz neu von Christiane, reihe ich mich bei den anderen radelbunten Sachen mit ein: Like-2-bike - Hauptsache Fahrrad

*Da dieser Beitrag Verlinkungen enthält, könnte er als Werbung aufgefasst werden*

Kommentare:

  1. <3<3<3
    Und in meine Fahrrad-Linksammlung würd´s auch passen ...
    http://bikelovin.blogspot.de/2015/01/radelbunt-wird-like-2-bike-hauptsache.html
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane!

      Was für eine schöne Sammlung!!! Da habe ich mich direkt mit eingereiht! Auf weitere, radelbunte Beiträge ;-)
      Eine super Idee mit der Sammlung!!!

      Liebe Grüße
      Lara

      Löschen
    2. Hi Lara, in dem Post zu meiner Februar-Fahrrad-Linkparty will ich ein paar der Januar-Beiträge zeigen - darf ich ein Bild aus diesem Post nehmen?

      Löschen
    3. Hej Christiane, ja darfst Du gerne machen :-)

      Löschen
    4. http://bikelovin.blogspot.de/2015/02/like-2-bike-hauptsache-fahrrad-02.html
      danke!
      <3

      Löschen
  2. Oh wow. Wie schön! Ein tolles Wachstuch hast du da benutzt. Ja, warum aufheben? So vernäht macht das ganze doch noch erheblich mehr her.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!