Dienstag, 14. Oktober 2014

Oktoberprojekt Stoffabbau (2) - Kosmetiktasche für Kira

Weiter geht es mit dem Oktoberprojekt Stoffabbau von Frühstück bei Emma.
Diese Woche ist Deko aus Stoff an der Reihe. Doch ich hinke etwas hinterher und reiche noch mein Kosmetiktäschchen nach...


Ich habe ein Täschchen gemacht, welches ich schon lange verschenken möchte, doch bisher bin ich irgendwie nie dazu gekommen es zu nähen.
Da die Beschenkte eine sehr treue Leserin ist: liebe Kira, klick doch bitte einfach wieder weg und schau es Dir erst in ein paar Tagen in natura an, ja? :-)


Kira und ich tauschen uns immer gerne über Möglichkeiten aus, das Leben nachhaltiger zu gestalten und treiben uns somit gegenseitig an und ermahnen uns, wenn es dann doch mal nicht so geklappt hat (mein Rieseneinkauf beim Stoffmarkt zum Beispiel war schon ein Rückschlag, woran Kira mich natürlich erinnert hat ;-)


Jetzt ist es so, dass Kiras kleines Täschchen, welches sie für die Uni braucht immer mehr auseinander fällt. Und da wollte ich die Gelegenheit nutzen und ihr ein Neues nähen.
Dafür darf natürlich kein neues Material gekauft werden - versteht sich von selbst :-)
Also passt das Stoffabbau-sew-along ideal und dann hat Kira auch noch Geburtstag: perfekt, oder?

Jetzt aber zum Täschchen, welches ich nach dem kostenlosen Schnittmuster von Marja Katz (klick) genäht habe:
Außen ist es aus einer kaputten Jeans, die Spitze ist geerbt, genau wie auch der Reißverschluss.




Der Innenstoff liegt schon länger bei mir: ich konnte damals einfach nicht dran vorbei gehen und habe jeweils 30 cm gekauft. Und mich seitdem nicht getraut diese Schätzchen anzuschneiden. Aber ich habe mir gemerkt, dass Kira der Stoff gut gefällt, also habe ich es gewagt :-)




Die Anleitung ist wirklich gut erklärt und das Schnittmuster denkbar einfach.
Ich habe mich etwas mit dem Reißverschluss abgemüht und bin nur so halb zufrieden. Doch wenn ich nicht übe, wird es nicht besser mit mir und den Reißverschlüssen! :-)
Jetzt hoffe ich nur, dass Kira ihr neues Täschchen gefällt...

Mit Kiras neuem Täschchen mache ich mit bei:


Kommentare:

  1. hallo, ich finde dein täschchen wunderschön***lg barbara

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr hübsch :-)

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  3. Ist schick geworden!
    Ich tu mich auch schwer, Reißverschlüsse um die Kurve zu nähen. Da mache ich lieber zwei Stoffstreifen daneben und nähe die dann um die Kurve an die Seitenteile der Tasche. So wie bei dieser hier:
    http://www.craftpassion.com/2012/08/zipper-pencil-case.html

    Liebe Grüße,
    Henriette

    AntwortenLöschen
  4. Jaja die Nachhaltigkeit und dann verfällt man doch dem Kaufrausch. Abet hin und wieder ist das denke ich schon ok. Die Tasche ist jedenfalls super geworden. Und der Futterstoff ist allerliebst.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lara,

    vielen lieben Dank für dieses schöne Geschenk!!! Das Päckchen ist heute morgen angekommen und ich weiß jetzt schon nicht mehr, wie ich ohne das Täschchen von Dir klar gekommen bin! Die Tasche ist wunderschön und perfekt und praktisch und all die kleinen Details sind unfassbar süß!

    Ich benutze sie für alles, was in großen Taschen einfach nur rumfliegt und gefährdet ist rauszufallen... also tausend Dank für Deine Mühen mit dem Reißverschluss - der ist Gold wert! DER INNENSTOFF! Meine Güte - der ist sooo süß! Ich freue mich jedes mal wenn ich reingucke!!! Und dann die kleine Innentasche - die ist perfekt für meinen USB - Stick der keinen Deckel mehr hat und für meine Ohrringe, wenn ich die beim Yoga rausnehme und mal wieder nicht weiß wohin damit! Dann der kleine Karabiner... Du bist doch verrückt! Übrigens ist es echt die perfekte Größe! Ich wusste ja selber nicht wirklich was ich suche - aber so ist es einfach perfekt! Da ich von Geldbörse und Kalender her eher platzsparend unterwegs bin passt WIRKLICH ALLES!!!! rein! Ich brauche überhaupt kein separates Stifteetui mehr! Auch Lippenbalsam und Schlüssel muss ich nicht mehr stundenlang suchen!

    Heute war die Tasche schon mit im Park, am Montag kommt sie mit in die Uni... und sowieso ab jetzt überall mit hin, wo ich meine großen Taschen hin mitnehme! Ach, das kommt ja noch dazu - ab jetzt brauche ich den Kleinkram auch nicht mehr umzupacken... sondern einfach nur noch das Täschchen aus dem Rucksack in die Tasche etc zu packen! :)

    Ganz feste Umarmung!
    Kira

    P.S. Ich würde so gern Fotos hier als Antwort hoch laden... aber ich glaube das geht nicht, oder doch?

    AntwortenLöschen
  6. Danke für all die lieben Kommentare!!!
    Liebe Kira: ich freue mich so sehr, dass Dir dieses Täschchen so gut gefällt und Du es ständig im Einsatz hast!
    Danke für dieses wahnsinnige Feedback!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare!